Wanderausstellung

Drei Bilder – ein Leben – eine Geschichte

Die Ausstellung “Flüchtling – Flucht – Zuflucht” entstand im Rahmen der ersten Projektausschreibung der Stiftung Schwarz-Rot-Bunt im Jahr 2013. Der IB in Köln konzipierte die Ausstellung, deren Ziel es ist die Vorstellung einer anonymen Gruppe von Flüchtlingen aufzulösen und statt dessen einen Blick aufs Individuum zu werfen um zu verdeutlichen, dass jeder Geflüchtete ein Mensch ist. So werden jeweils drei Fotografien mit der Erzählung eines Einzelschicksals verknüpft.
Die Ausstellung besteht aus 33 großformatigen Fotos und Texten bzw. Audioaufnahmen mit den dahinter stehenden Fluchtgeschichten.
Die Ausstellung wurde Ende November 2013 im Kölner Stollwerck gezeigt und konnte viele Besucher dazu anregen das Thema Flucht neu zu denken.
Aufgrund des Erfolges der Ausstellung wurde sie auf Wanderschaft geschickt und war in verschiedenen Orten in der Bundesrepublik zu sehen u.a. im Landtag in Nordrhein-Westfalen und am Tag der offenen Tür der Bundesregierung im Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend in Berlin.

Sie können ausgewählte Bilder der Ausstellung als Poster erwerben
Senden Sie uns dazu einfach den Bestellschein
Bestellschein für Poster

fenster-no37
vorhang-no36-263x300
ozean-no43

Fotos © Sven Schmitz
www.svenleuchtturm.de

Beginnen Sie mit der Eingabe und drücken Sie Enter, um zu suchen